Sportler des Jahres  -   2019


  • SPORTLER DES JAHRES - 2 0 1 9
      Andrea Wiese
  •  

Andrea Wiese ist Sportler des Jahres
Seinen Sportlerball feierten die Mitglieder und Anhänger des TuS Falkenberg am 26.10.2019 im festlich geschmückten und voll besetzten Saal des Landgasthofes „Buschermöhle“.
In seiner Begrüßung dankte der 1. Vorsitzende, Olaf Quandt, im Namen des Vorstandes allen Mitgliedern und Unterstützern des TuS Falkenberg für die geleistete Arbeit im letzten Jahr sowie denjenigen, welche die Durchführung dieses Abends möglich machen.
„Sie ist die treueste Sportlerin der Gruppe“ kündigte der 1. Vorsitzende die Bekanntgabe des Sportlers des Jahres an. Trotz ihrer beruflichen und privaten Verpflichtungen ist Andrea seit Gründung der Sportgruppe 1995 unter Leitung von Annette Preuth bei fast allen Terminen dabei. Diese Treue wurde nun mit dem Verleihen des Titels „Sportler des Jahres 2019“ geehrt. Sichtlich überrascht aber voller Freude nahm Andrea Wiese den Pokal entgegen.
Geehrt wurden weiterhin Thomas Hilgefort und Heinz-Bernard von Höfen (in Abwesenheit), die viele Jahre als Trainer verschiedener Jugendmannschaften tätig waren, Jonas Meyer bekam die Torjägerkanone für seine 35 erzielten Tore in der Saison 18/19 überreicht. Sylvia und Thomas Hilgefort erhielten ein Präsent für ihr außerordentliches Engagement während der Teilnahme an der „Coke-Vereinsgeschichte".
Ein weiterer Höhepunkt der „schwarz-gelben Nacht“ war die große Tombola mit vielen Geld- und Sachpreisen. Der TuS Falkenberg bedankt sich bei allen Sponsoren!

Sportler des Jahres 2019:  Andrea Wiese

v.l.: Andrea Wiese, Olaf Quandt (1. Vorsitzender)


AUSZEICHNUNGEN


GALERIE

VIDEOS