*** 20.03.2018 - Bürgerverein Falkenberg und TuS Falkenberg übergeben Spenden ***

Bürgerverein Falkenberg und TuS Falkenberg übergeben Spenden (14.03.2018).

 

In Falkenberg gehen traditionell verheiratete Männer zum Dreikönigstag als Sternsinger von Haus zu Haus und sammeln für das Dorfkohlessen. Da das Kohlessen in diesem Jahr ausfiel wurde seitens des Vorstand des Bürgerverein Falkenberg beschlossen, dass die Spenden in diesem Jahr je zur Hälfte an den Festausschuss „100 Jahre Falkenberg“ und das Projekt „kleiner Stern“ gespendet werden.... 

Der Rahmen der Mitgliederversammlung wurde nun genutzt um den beiden Organisationen den Scheck in Höhe von jeweils 915,- € zu überreichen. Für den Festausschuss „100 Jahre Falkenberg“ nahm Franziska Wieghaus den Scheck entgegen und für das Projekt „Kleiner Stern“ war Maria Thien anwesend. Diese bedankte sich für das Engagement und erläuterte noch die Inhalte und Arbeiten des kleinen Stern.

 

Einen weiteren Scheck in Höhe von 850,- € konnte Maria Thien an diesem Abend für den kleinen Stern in Empfang nehmen. Gespendet wurde das Geld vom TuS Falkenberg, der die Eintrittsgelder und Erlöse aus dem Freundschaftsspiel gegen die Damenmannschaft des BV Cloppenburg für die Organisation, die sich um kranke Kinder kümmert zur Verfügung stellt. Stefan Richter vom Vorstand übergab den Scheck und versicherte,dass so eine Aktion seitens des TuS Falkenberg gerne wiederholt werden würde.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0